BRUNS BAUT AUF DER LASER WORLD OF PHOTONICS IN MÜNCHEN (26.-29.04.2022)

BRUNS BEGLEITET NEUKUNDE YOKOGAWA UND TRADITIONSKUNDE ALPHA LASER ZUR LASER WORLD OF PHOTONICS IN MÜNCHEN.

Heute startet in München mit der LASER World of PHOTONICS die Leitmesse der internationalen Photonik-Branche. Neu ist der Teilbereich QUANTUM für das Zukunftsfeld Quantentechnologie.

Neu ist auch die Zusammenarbeit der Yokogawa Deutschland GmbH mit BRUNS Messe- und Ausstellungsgestaltung. Für den führenden Hersteller von Durchflussmessgeräten wurde bei BRUNS eine neue, dreidimensionale Markenidentität entwickelt, die nun auf der LASER World of PHOTONICS in Halle A6 ihre Premiere feiert. Das hochwertige und funktionale Standkonzept in hellen Farben überzeugt durch die ansprechenden Präsentationsflächen und den großzügigen, versteckten Stauraum auf einer optimal genutzten Standfläche. Die abgestuften Logowürfel lenken den Blick dabei gezielt von der Fernwirkung auf die präsentierten Produkte im Fokus. Für das kommende Jahr sind noch drei weitere Auftritte geplant, bei denen sich die modulare Standgestaltung auch im größeren Maßstab bewähren kann.

Nicht weniger wirkungsvoll präsentiert sich die ALPHA LASER GmbH in Halle A5 mit einem effektvollen Stand in edlem Blau, Weiß und Betonoptik. Mit Hilfe des schräggeschnittenen Banners wird eine überspitzte Perspektive erreicht, welche die zentrale Standdecke einladend öffnet.  Ein besonderer Blickfang zur LASER Messe ist die Vielfalt der präsentierten Industrieoptiken des Pioniers im Bereich der Systeme für mobiles Schweißen.

Für die nächsten drei Tage freut man sich in München auf einen angeregten Austausch des internationalen Fachpublikums vor Ort.


Fotos: BRUNS Messe- und Ausstellungsgestaltung GmbH