• Messestand SLM Solutions

    Wir schaffen Raum

    für Kommunikation.

  • Messestand SLM Solutions

    Wir schaffen Raum

    für Kommunikation.

  • Messestand SLM Solutions

    Wir schaffen Raum

    für Kommunikation.

  • Messebau

    Wir schaffen Raum

    für Kommunikation.

  • Messebau

    Wir schaffen Raum

    für Kommunikation.

  • Messebau

    Wir schaffen Raum

    für Kommunikation.

  • Messebau

    Wir schaffen Raum

    für Kommunikation.

  • Messebau

    Wir schaffen Raum

    für Kommunikation.

SLM Solutions Group AG

formnext, Frankfurt am Main

 

3D-Drucker schichten. Das heißt, sie produzieren Teile, indem sie Schicht auf Schicht drucken.

Die SLM Solutions Group AG mit Hauptsitz in Lübeck ist ein Hersteller von 3D-Metalldruckern zur Herstellung komplexer Bauteile. „Unsere Idee war es, das technische Prinzip des 3D-Druckens auf das Standdesign zu übertragen“, erklärt Christian Flörs, Kreativdirektor für dreidimensionale Markenkommunikation bei BRUNS.

Das Prinzip hieß: Die Zonen des Messestandes aufeinanderschichten.

Diagonal angeordnet, platzierten wir nacheinander die Besprechungs-, Informations-, Kommunikations- und Cateringzone. Im Zentrum befanden sich die Bereiche für Information samt Exponaten und Kommunikation. Die Exponate wurden als Highlights in der Informationszone hervorgehoben. Ihr schloss sich die geschützte und warm gestaltete Kommunikationszone an, so dass hier Gespräche über die Produkte in räumlicher Nähe zu den Exponaten vertieft werden konnten.

Das Prinzip hieß:
Die Zonen des Messestandes
wie beim 3D-Druck aufeinanderschichten.

Im Grundriss des Messestandes von SLM Solutions Group AG lässt sich erkennen: Diagonal angeordnet wurden nacheinander die Besprechungs-, Informations-, Kommunikations- und Cateringzone platziert.