Immersiv – was heißt das eigentlich?

06.03.2018 12:55

Virtual Reality-Brillen auf Messen

Virtual Reality-Brillen auf Messen

„Immersiv“ ist ein Wort, das man im Zusammenhang mit Computerspielen, Virtual Reality-Brillen und auch in der Live-Kommunikation auf Messen immer öfter hört. Aber was ist eigentlich „immersiv“?

Das Wort „immersiv“ leitet sich vom englischen Begriff „immersion“ ab, was auf Deutsch so viel wie „Eintauchen“ oder „Vertiefung in eine Sache“ bedeutet. Das Wort beschreibt den Effekt, den virtuelle oder fiktionale Welten auf den Betrachter haben.

Auch auf Messen und Veranstaltungen kommt die Virtual Reality-Technologie immer mehr zum Einsatz. Denn via Virtual Reality können nicht nur Räume, Ereignisse und Immobilien, sondern auch Produkte demonstriert werden.

Wollen auch Sie, dass Ihre Messebesucher in Ihre Unternehmenswelt eintauchen? Kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gerne.