Vertretene Unternehmen auf dem German Pavilion:

German Pavilion auf der Eurosatory in Paris, Bruns Messebau

AGP Europe   -  AIM INFRAROT-MODULE  -  Albrecht Bender  -  AUTOFLUG  -  JENOPTIK / ESW  -  AVS Aggregatebau  -  BAUER KOMPRESSOREN  -  BATEX Technische Textilien  -  Bruker Daltonik  -  BwFuhrparkService  -  CASSIDIAN Optronics  -  Ceram Tec-ETEC  -  DEUTZ  -  Diehl Defence Holding  -  EUROSPIKE  -  DOLL Fahrzeugbau  -  Drägerwerk  -  DREHTAINER  -  Drew Defense  -  Dynamit Nobel Defence  -  DYNASAFE Germany  -  Eberspächer Climate Control Systems  -  ESK Ceramics  -  FFG Flensburger Fahrzeugbau  -  GuS Periscopes  -  haacon hebetechnik  -  HAIX®-Schuhe  -  Harmonic Drive  -  HEMSCHEIDT Fahrwerktechnik  -  IABG  -  Kärcher Futuretech GmbH  -  KIDDE-DEUGRA Brandschutzsysteme  -  KNOTT  -  König Komfort- und Rennsitze  -  MANN + HUMMEL  -  MEDAV  -  MICCAVIONICS  -  MineWolf Systems  -  Motec  -  MOTOMETER  -  National Air Cargo Deutschland  -  Northrop Grumman LITEF  -  C.A.PICARD  -  roda computer  -  RUD Ketten Rieger & Dietz  -  SMAG Mobile Antenna Masts  -  Schleifring und Apparatebau  -  Schmidt & Bender  -  SCHOTT  -  SCHROTH Safety Products  -  SeatTec  -  SETOLITE Lichttechnik  -  SINUS Electronic  -  steep  -  STEINBACH  -  SYKO  -  Teijin Aramid  -  ThyssenKrupp Steel  -  TWK-ELEKTRONIK  -  WEW Westerwälder Eisenwerk  -  WITTENSTEIN motion control GmbH -  Gesamt ca. 2.385 m²

2.385 m² bebaute Messefläche auf der Eurosatory 2014 in Paris

Vom 16.-20. Juni 2014 fand in Paris die Eurosatory, die Messe mit Schwerpunkt auf Heeres- und Luftlandetechnik, statt. In diesem Jahr erfreute sich die Messe mit über 1.500 Ausstellern und 55.770 Besuchern erneut großer Aufmerksamkeit und regem Interesse und ist somit die weltweit größte wehrtechnische Veranstaltung. Seit vielen Jahren betreut Bruns unter anderem auf der Eurosatory den deutschen Gemeinschaftsstand bezüglich Messebau und Standdesign. 

In 2014 bebaute Bruns auf der Messe für Verteidigung und Sicherheit für Kunden insgesamt eine Fläche von über 2.385 m². Neben dem German Meeting Point und dem German Pavilion, auf dem Bruns seit Jahren eine Vielzahl von deutschen Unternehmen auf dem Gemeinschaftsstand präsentiert, realisierte Bruns ebenfalls individuelle Messestände und Pavillons auf den Freiflächen der Eurosatory.